Nov 2014 / Presse & Fachartikel

Kommunale Herausforderungen ändern das Rollenverständnis von Stadtwerken

Sascha Schwarz, Uwe Weinreich

Städte und Gemeinden stehen in den nächsten Jahren vor vielfältigen, höchst komplexen Herausforderungen. Hierzu gehört insbesondere die Gestaltung der lokalen Energiewende. Stadtwerke müssen sich vom kommunalen Dienstleister für Infrastruktur  […]

Okt 2014 / Presse & Fachartikel

Berlin hat enormen Nachholbedarf bei Erneuerung der Infrastruktur

Leserbrief Branoner an MoPo zu Artikel Neue Messe

Die Ansiedlung der Technologie-Messe „Metropolitan Solutions“ ab 2015 in Berlin ist gut für die Stadt. Sie ist auch ein Zeichen für den Berliner Senat, gemeinsam mit der Stadtgesellschaft aus Bewohnern und Nutzern, aus Wirtschaft und Wissenschaft, die urbane Infrastrukturen zu verbessern […]

Okt 2014 / Presse & Fachartikel

Anforderungen der „öffentlichen Hand“ an Unternehmenssteuerung und Reporting

Wolfgang Branoner

Sep 2014 / Presse & Fachartikel

Neue Messe – „Die Stadt der Zukunft“ zieht nach Berlin

mopo

Sep 2014 / Presse & Fachartikel

Die Fusion zu eins war der einzig richtige Weg

Interview mit Reiner Gebhardt, Vorsitzender der Geschäftsführung der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG

Unser letztes Interview, das wir mit Reiner Gebhardt, dem Vorsitzenden der eins-Geschäftsführung, führten, liegt gut zwei Jahre zurück. Das damalige Thema – die Kooperation des Energiedienstleisters mit der Deutschen Telekom […]

Aug 2014 / Presse & Fachartikel

Nachnutzung des Flughafens Tegel – URBAN TECH REPUBLIC,

tegel

Jan 2014 / Presse & Fachartikel

Gute Aussichten

Robert Krock – Dr. Oliver Rottmann 

Kommunen und Bürger haben viele Möglichkeiten, ihr Engagement in der Stromerzeugung zu verstärken. Das zeigt eine Studie zur Entwicklung des Energiemarkts.

Die Folgen der Energiewende wer- den schon heute auf Ebene des Bundes, der Länder und Kommunen bis hin zum einzelnen Bürger immer […]

Apr 2013 / Presse & Fachartikel

Vom Katzentisch ins Zentrum

Wolfgang Branoner, Senator a.D

Die Etablierung des „Verbundnetz für kommunale Energie“ im Jahr 2003 fand nicht nur in der kommunalen und kommunalwirtschaftlichen Familie der neuen Länder großen Widerhall und nahezu einmütige Zustimmung. Es gab seinerzeit eine überschaubare Zahl – deutlich kleiner als heute, aber eine Massenbewegung ist daraus leider nicht geworden […]